Bewirtungsbeleg mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen erfassen

Bewirtungsbelege mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen können Sie jetzt ganz einfach und schnell mit Lanes & Planes erfassen. 

Öffnen Sie Ihre Buchung oder Spesen- und Auslagenabrechnung und klicken Sie auf "+Einen weiteren Beleg hinzufügen", wählen Sie die Belegart "Bewirtung" aus.

Nun tragen Sie alle relevanten Angaben für Ihren Beleg ein. 

Bei einem Beleg mit zwei unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen können Sie jetzt auch die unterschiedlichen Brutto Beträge eintragen.

 

Bildschirmfoto_2020-11-26_um_09.16.12.png

 

In unserem Beispiel haben wir einen Beleg mit folgenden Daten erfasst: 

1. Brutto Betrag über 100,00 € und einem Mehrwertsteuersatz von 16 %

2. Brutto Betrag über 50,00 € und einem Mehrwertsteuersatz von 5 %

 

Bildschirmfoto_2020-11-26_um_09.37.26.png

 

Haben Sie alle Daten eingetragen und einen Scan des Belegs beigefügt, können Sie auf "Speichern" klicken und Ihr Bewirtungsbeleg mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen wird erfasst. 

 

Natürlich können Sie den Beleg und die Mehrwertsteuer Splittung auch mit der Lanes & Planes Mobile App erfassen. 

Öffnen Sie dazu die entsprechende Reise oder Spesen- und Auslagenabrechnung in Ihrer App und fügen Sie einen weiteren Beleg hinzu. Wählen Sie die Belegart "Mahlzeit" geben Sie alle erforderlichen Daten an. Bei einem Beleg mit zwei unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen können Sie jetzt auch die unterschiedlichen Brutto Beträge eintragen.

 

Bildschirmfoto_2020-11-26_um_11.34.52.png

Bildschirmfoto_2020-11-26_um_11.35.05.png

Nun können Sie unter Gesamtbetrag 1 und Gesamtbetrag 2, die Beträge mit entsprechender Mehrwertsteuer eintragen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.